Sex-Dating Zug

Sex-Dating Zug

Sex-Dating Zug

Sex-Dating Zug

Sex-Dating Zug

Sex-Dating Zug

Sex-Dating Zug

Da entfuhr mir das erste lautere aaaaaaah und Alex quittierte das Ganze mit einem neuen Versuch ihre Zunge etwas weiter in meine Rosette zu schieben. Mein Schwanz pochte mittlerweile was anscheinend auch Alex feststellte. Sie glitt mit ihren Lippen bis hoch zu meiner Spitze um ihn dann wieder bis sex-Dating Zug Wurzel in ihrem Rachen verschwinden zu lassen. Mein Schwanz und meine Eier waren schon komplett mit ihrem Speichel bedeckt und es schmatzte nur noch so.

Sex-Dating Zug

Ich merkte dass ich nicht mehr weit vom Kommen entfernt war und machte Alex darauf aufmerksam. Also gut dachte ich mir. Meine Atmung wurde schneller und schwerer was auch Alex feststellte. Schon wieder etwas was ich nicht kannte. Sie schob langsam ihre Fingerkuppe in mein Arschloch und lutschte weiter meinen Schwanz. Alex war immer noch in sex-Dating Zug Hocke vor mir zwischen meinen Beinen und leckte sich gerade das letzte Sperma von ihren Lippen. Sah das geil aus.

Es dauerte nicht lange und er war wieder hart. Ich stand auf und betrachtete diesen Wahnsinns Knackarsch. Ich machte nicht lang rum und tauchte direkt mit meiner Zunge in das dunkle Nass ein. Ich schob sie so weit es ging in sie, leckte und lutsche wie in Trance. Sie schmeckte wunderbar, ich kniete mittlerweile zwischen ihren Beinen und fickte sie mit meiner Zunge von hinten. Gleichzeitig spielte ich mit meinen Fingern an ihrer Rosette was ihr wie es den Anschein machte sehr gefiel. Sie fing an ihre Becken zu rollen und ich konnte mit meiner Zunge fasst nicht mehr folgen. Alex lag nun mit sex-Dating Zug Armen auf sex-Dating Zug Tisch und wartet auf meinen harten Schwanz.