Sexpartner Suche in Bern

Sexpartner Suche in Bern

Sexpartner Suche in Bern

Sexpartner Suche in Bern

Sexpartner Suche in Bern

Sexpartner Suche in Bern

Sexpartner Suche in Bern

Ich arbeitete damals als Kundendienstberater in einem Autohaus. Zusammen mit einem Kollegen empfing ich die Kunden um Reparaturen an ihrem Fahrzeug abzustimmen. Sie nahm auf dem Stuhl vor meinem Schreibtisch Platz, aber mit einer so perfekten Choreografie, dass mir wirklich sexpartner Suche in Bern Atem stockte. Mann die Frau wusste sich zu bewegen.

Sexpartner Suche in Bern

Und dann schaltet man den Wischer aus, wenn man ihn nicht braucht. Logisch das der rattert wenn man ihn nicht anfeuchtet! Selbst unsere sehr attraktive Dame von der Rezeption musste zugeben dass diese Frau eine Bombe war. Diesmal gekleidet im Landhausstil und wieder alles perfekt aufeinander abgestimmt. Mit einer vollen Kanne Wasser ging ich an Gaby der Rezeptionistin vorbei. Ich war beeindruckt, immerhin die Haube stand schon offen. Ich wollte es wirklich aber ich konnte nicht anders als die Dinger einfach nur anzustarren. Dabei bemerkte ich hinter ihr sexpartner Suche in Bern ganzes Werkstatt Team feixend an den Fenstern stehen, alle mit Daumen hoch.

Es war wirklich haarscharf unterhalb der knackigen Pobacken Schluss mit Stoff. Gutes Geld aber kaum Privatleben. Mittlerweile waren wir am Ziel angekommen und ich bog auf den Feldweg ab. Da ist es sexpartner Suche in Bern unter mir! Konnte der Kundin ja nicht zwischen die Beine gehen, also beugte ich mich hinten und griff unter den Beifahrersitz um irgendein loses Kabel, oder ein Verkleidung zu ertaste. Jetzt wird es interessant! Um mich aus der heiklen Situation zu retten bemerkte ich, dass ich da nicht so richtig hinkomme. Oh Mann was tun?